Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein

Philip Rosenthal, Industrieller

Qualitätsmanagement - einfach genial

Sie denken jetzt vielleicht, ich bin verrückt. Qualitätsmanagement ist doch alles andere als einfach - und schon gar nicht genial. Eher bürokratisch und aufwändig.

Warum finde ich die EN ISO 9001 so genial?

Die Norm ist branchenunabhängig und bietet jedem Unternehmen, von Einzelunternehmer über Mitellstand bis Großkonzern eine strukturierte Empfehlung zur Einführung eines Qualitätsmanagements.

Im Jahr 2000 eingeführt, in der Praxis bewährt, ist sie inzwischen zu einer der meistakzeptierten Normen im Qualitätsmanagement aufgestiegen. Nach Angaben der Internationalen Organisation für Normung (ISO) wurden bis Ende 2009 bereits über 1 Mio. Zertifikate basierend auf der Norm ISO 9001 in über 170 Ländern erteilt.

Welchen Nutzen habe ich?

Unternehmen, welche ein Qualitätsmanagement nach EN ISO 9001 eingeführt haben, konnten Arbeitsabläufe vereinfachen, Fehlerquoten senken, Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen und Kosten senken.

Ich habe keine Produktion. Wozu brauche ich das?

Wie erwähnt ist die EN ISO 9001 branchenunabhängig und durch eine ganzheitliche Betrachtung für jedes Unternehmen nützlich, egal ob Produktion oder Dienstleistung.

Muss ich mich unbedingt zertifizieren lassen?

Nein. Sie werden von den Vorteilen auch dann profitieren, wenn Sie nur die für Ihr Unternehmen wichtigen Punkte umsetzen (Quick-Win).

Lassen Sie sich begeistern!

Kurze Info genügt. Sollten Sie nicht überzeugt sein, lade ich Sie auf einen Drink ein. Versprochen!

Mehr Infos